Kartoffel - Sauerkraut - Gulasch

Zutaten & Zubereitung für 4 Personen

  • 600 g festkochende Kartoffeln schälen und in 3 cm grosse Würfel schneiden und in Salzwasser 15 – 20 Minuten gar kochen.
  • 150 g Zwiebeln ebenfalls in Würfel schneiden und etwas Kümmel verstossen. Zwiebeln und Kümmel in einer Pfanne mit 3 EL ÖL anbraten. In letzter Minute 2 EL Paprikapulver edelsüss und ½ - 1 TL scharf (je nach Belieben) dazu geben.
  • 500 g Sauerkraut dazugeben und mit Gemüsebouillon (1/2 – 1 dl) und Rahm (ca. 2 dl) auffüllen.
  • 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, bei Bedarf Wasser oder Bouillon dazu giessen.
  • Nach 20 Minuten Kartoffeln und 2 Peperoni (gelb und rot, entkernt und in 2 cm grosse Würfel geschnitten) dazu geben.
  • 1 Bund Schnittlauch in feinen Röllchen schneiden, dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Wer möchte, kann dazu gut eine herzhafte Wurst oder Speck servieren. Dieses Gericht lässt sich auch sehr gut aufwärmen.

 

E Guete!

 


Rezept von Monika Lerf

 

© 2019 Wüstefeld & Järmann, Created by Pixelzauber GmbH