Kürbissüppchen mit Kokosmilch und Gewürzen

Zutaten:

  • 500g Süsskartoffeln
  • 2 Karotten
  • 500g Pastinaken
  • 1 Kürbis «Butternuss»
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 2TL Kreuzkümmel
  • Olivenöl
  • 1l Brühe
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • evtl. frische Holunderbeeren
  • gemahlener Chili

Zubereitung:

  • Süsskartoffeln, Karotten und Pastinaken würfeln
  • Kürbis in Spalten schneiden, Kerne entfernen, Kürbis würfeln
  • Olivenöl in grossem, schwerem Topf erhitzen
  • Wurzelgemüse, Süsskartoffeln und Kürbis mit Zwiebeln und Knoblauch (beides fein gehackt) kurz anbraten (4-5min)
  • frisch gehackte Chilischote und Kreuzkümmel beigeben
  • Brühe dazugiessen bis alles bedeckt ist
  • mit geschlossenem Deckel leicht köcheln lassen bis alles weich ist (ca. 30min)
  • dann pürieren und gleichzeitig Kokosmilch beigeben
  • wenn nötig mit kochendem Wasser verdünen bis richtige Konsistenz
  • mit Meersalz und Pfeffer abschmecken

Tipp:

In Suppenschalen mit Holunderbeeren, gemalenem Chili und einem Schuss Olivenöl garnieren.

 

« Zurück

 

© 2021 Wüstefeld & Järmann, Created by Pixelzauber GmbH