Schwarzwurzelcremesuppe

Zutaten für 2 Portionen:

  • 3 EL Weissweinessig
  • 1 EL Mehl
  • 250g Schwarzwurzeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 20g Butter
  • 1 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 dl Milch
  • 1 dl Rahm
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Gartenkresse (kann man im Winter auch in einer Schale hinter dem Fenster ziehen)

Zubereitung:

  • 3 El Weißweinessig, 1 El Mehl und 1 l Wasser verrühren. 250 g Schwarzwurzeln waschen, schälen und beide Enden abschneiden. Wurzeln erneut waschen, in 3 cm lange Stücke schneiden. Ins Essigwasser legen, damit sie sich nicht verfärben. 
  • 1 kleine Zwiebel würfeln, in 20 g Butter und 1 El Öl glasig dünsten. Abgetropfte Schwarzwurzeln zugeben und 3 Min. mitdünsten, salzen und pfeffern. 2 dl Milch und 4 dl Wasser zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 30 Min. köcheln lassen.
  • 1 dl Rahm steif schlagen. Suppe mit dem Stabmixer pürieren, evtl. nachwürzen und mit 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken. Rahm unterpürieren und mit abgeschnittenen Blättchen der Gartenkresse anrichten. Dazu passen Räucherlachs oder klein geschnittene Landjäger.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

 


Rezept von Essen & Trinken

 

« Zurück

 

© 2021 Wüstefeld & Järmann, Created by Pixelzauber GmbH