Tomaten-Sugo

Zutaten:

  • 3 kg Tomaten, am besten eignen sich Roma, Berner Rose, Sibirische, San Marzano
  • 1 dl Olivenöl
  • 15 g Zucker
  • 25 g Salz

Zubereitung:

  • Tomaten waschen, rüsten und in Würfel schneiden
  • Olivenöl, Zucker und Salz zusammen mit den Tomaten in eine grosse Pfanne geben
  • Das ganze aufkochen und danach auf kleinem Feuer ca. 2 Stunden garen lassen
  • Am Schluss mit dem Stabmixer pürieren
  • Gläser sauber waschen und sterilisieren (dazu kann man die Gläser und Deckel auf ein Blech, welches mit Backpapier belegt ist, legen, die Gläser dürfen einander nicht ankommen, das ganze. 10 Minuten bei 160°C sterilisieren, danach aus dem Ofen nehmen und ein wenig abkühlen lassen.)
  • Danach die Sugo in die vorbereiteten Gläser abfüllen, sofort verschliessen, Gläser zuerst 1 Minute auf den Kopf stellen und danach wenden. Mit einem Tuch bedecken und langsam abkühlen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten vorbereiten und 2 Stunden garen

Tipp:

Die Sugo kann danach vielseitig verwendet werden. Zum Beispiel für eine Tomaten- oder Bolognaise-Sauce, für Lasagne, Suppen, Pizza, etc.

 

 

« Zurück

 

© 2021 Wüstefeld & Järmann, Created by Pixelzauber GmbH