Randensalat mit Apfel und Zwiebeln

Zutaten für 2 Personen:

  • ca. 300g Randen
  • 1 mittlerer Apfel
  • 1-2 mittlere Zwiebeln
  • 4EL Rotweinessig (der Rotweinessig rundet den erdigen Geschmack der Rande perfekt ab)
  • ca. 2EL Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Vorbereitung:

  • Randen schälen und mit der Rösti-Raffel reiben oder in Würfel schneiden
  • Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden

Zubereitung:

  • Randen mit dem Apfel und Zwiebelwürfeln mischen
  • Salz und Pfeffer zugeben
  • Rotweinessig zugeben und ca. 30min. marinieren
  • Vor dem Servieren das Öl zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Wussten Sie...?

Die Rande oder Rote Bete gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewäschse. Früher wurde die RAnde auch als Färberpflanze eingesetzt. Aufgrund ihres hohen Vitamin B-, Kalium-, Eisen- und vorallem Folsäuregehalts ist die Rande ein gesundes Gemüse.

 


Gutes Gelingen und ä Guete!
Rezept: Stefan Wüstefeld

 

« Zurück

 

© 2021 Wüstefeld & Järmann, Created by Pixelzauber GmbH