Tessiner Kürbisküchlein pikant

Zutaten

  • 200g mehliger Kürbis (Knirps) ohne Schale und Kerne
  • 100g Lauch
  • 2 Eier (verquirlt)
  • 80g feine Haferflocken
  • 4EL Parmesan / Sbrinz
  • 1 Bund Petersilie (fein gehackt)
  • wenig Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Öl zum Anbraten

Zubereitung

  • Kürbis fein raffeln
  • Lauch längs halbieren und in sehr feine Streifen schneiden
  • sämtliche Zutaten gut vermengen und mind. 30min quellen lassen
  • in einer beschichteten Bratpfanne wenig Öl (nicht zu stark) erhitzen 
  • Kürbismasse mit einem Esslöffel portionieren, dh. für jedes Küchlein einen gehäuften EL in die Pfanne geben, etwas flach drücken, beidseitig langsam braten

 

Tipp:

mit gedämpftem Lauch servieren oder die Küchlein mit einer Käsescheibe belegen und im vorgeheitzen Ofen bei 220° kurz überbacken.

 

 

« Zurück

 

© 2021 Wüstefeld & Järmann, Created by Pixelzauber GmbH